Akkufachdeckel für Olympus OM-D E-M1 II erhältlich!

Endlich ist es soweit. Der Akkufachdeckel für die OM-D E-M1 II ist bei via davinci  unter der Artikelnummer VP924500 als Ersatzteil erhältlich. Die Lieferzeit ist derzeit mit 4 bis 6 Wochen angegeben.

Nun ist es möglich, einen Akkufachdeckel für den Einsatz mit BLH-1 Akkuadapter und Kabeldurchführung zu modifizieren. Ich habe einen der Akkufachdeckel bestellt und werde eine Umbauanleitung schreiben.

Zum Tauchen in den Keller gehen …

Nicht nur zum Lachen, auch zum Tauchen gehen manche in den Keller. Für eine Fotosession mit Harald Hois war ich am vergangenen Wochenende in einem mittelalterlichen Keller, der zwei mit Wasser geflutete Gänge aufweist. Leider war der Wasserstand deutlich unter dem üblichen Niveau. Dadurch war es extrem schwierig sich zu bewegen ohne das feine Sediment des Grundes aufzuwühlen. Trotzdem sind bei der Aktion ein paar nette Bilder entstanden.

Weitere Bilder sind auf meiner Modell-Seite zu sehen.

 

VA-1 Adapter für die OM-D E-M5 II ist verfügbar!

VA-1 Winkelsucher an der OM-D E-M5 II

Nach einigen Test habe ich den ersten Adapter aus der Serienfertigung erhalten und an einer E-M5 II getestet. Er sitzt exakt und das Sucherbild ist gut sichtbar. Ich habe noch keine Erfahrungswerte was die Stabilität bei längerer Nutzung betrifft, da ich für diesen Adapter eine neue Fertigungsmethode verwende. Er wird im Selective Laser Sinter-Verfahren hergestellt.

Somit steht der VA-1 für ein weiteres Kameramodell zur Verfügung.

Der Adapter kann direkt in meinem Shapeways-Webshop bestellt werden.

Polfilter am m.ZUIKO 7-14mm f2,8

m.ZUIKO 7-14mm f2,8 mit Polarisationsfilter

Ja, man kann es machen. Man kann auf dem Olympus m.ZUIKO 7–14 mm einen Polfilter montieren. Der verwendete Filter ist ein Haida Pro II NC in Slim-Ausführung. Er hat 105 mm Durchmesser und vignettiert trotzdem leicht.

Der Himmel wirkt sehr unnatürlich, aber bei Reflexionen scheint der Effekt recht brauchbar zu sein. Weitere Tests folgen.

Tauchcomputer Test

Härtetest im Bergsee

Ich habe wieder einen neuen Tauchcomputer bekommen, der für die Zulassung noch einige Tauchstunden unter realen Bedingungen absolvieren muss. Ich bin daher viel im Wasser und kann nicht immer zeitnah auf Anfragen antworten.

Auf dem Bild sieht man natürlich nicht die aktuellen Testgeräte. Die sind noch streng geheim.

Schraubfilterhalter für das Zuiko 7–14mm f2,8

Wer sagt, dass man am 7–14 mm f2,8 keine Schraubfilter verwenden kann? Mit 105 mm Durchmesser geht sich das aus und verspricht sogar wenig bis keine Vignettierung.

Schraubfilterhalter für das Zuiko 7-14mm f2,8

Ich habe den Halter auf Anfrage eines Kunden konstruiert und als Prototyp hergestellt. Testen konnte ich den Halter mangels Filter bisher noch nicht. Keiner der Händler in meiner Umgebung hat diese Dimension lagernd. Für “nur mal schnell ausprobieren” sind mir aber selbst die rund 200 € die man für Polfilter in diesem Format ausgeben muss zu teuer. Also muss ich mich in Geduld üben und den Test meines Auftraggebers abwarten. Sobald Ergebnisse und Musterbilder vorliegen werde ich wieder berichten.