Neues aus österreichischen Bergseen

Ich stand kürzlich wieder Model für Harald Hois. Dabei entstand eine Reihe von Fotos, die meine weitgehend rote Tauchausrüstung zeigt. Gerade im Flachwasser wirkt die Farbe als willkommener Akzent und Kontrast. An roten Flossen arbeite ich noch, eine Maske mit rotem Akzent und besserem Einblick ist auch geplant.

Zwei der Bilder habe ich in meine Model-Galerie gestellt.

Tauchcomputer Test

Härtetest im Bergsee

Ich habe wieder einen neuen Tauchcomputer bekommen, der für die Zulassung noch einige Tauchstunden unter realen Bedingungen absolvieren muss. Ich bin daher viel im Wasser und kann nicht immer zeitnah auf Anfragen antworten.

Auf dem Bild sieht man natürlich nicht die aktuellen Testgeräte. Die sind noch streng geheim.

Galerie Sudan 2017 ist online

Ich habe die Bilder meiner jüngsten Reise in den Sudan sortiert und in einer Galerie zusammengestellt. Das Ergebnis ist hier zu sehen.

MY Aurora

Ich bin noch immer auf der Suche nach dem Wrack der Aurora, das am Wingate Riff liegt. Die Aurora ist, soweit ich erfahren habe, am 23.11.2004 in einem Sturm gesunken. Sie soll in der Nähe der Umbria auf ca. 20 Metern Tiefe liegen. Hier ein Bild der Aurora auf ihrer letzten Tour, die mich im Oktober 2002 für zwei Wochen von Port Sudan in den Norden bis zum Angarosh Riff führte.

Ich bin für Hinweise zur genauen Position und Lage des Wracks über meine Kontaktseite dankbar.

Zurück aus dem Sudan

Ich war eine Woche zum Tauchen im Sudan. Ziel war die Region südlich von Port Sudan bis nahe zur Grenze zu Eritrea. Ich habe die Gelegenheit genutzt Tauchcomputer zu testen und Recherchen vor Ort zu machen. Fotos der Reise sind bald in meiner Galerie zu sehen.

Olympus Kameras über Powerbank versorgen

Ich evaluiere gerade eine Schaltung, die die Versorgung einer Olympus-Kamera (mit entsprechender Spannungseinstellung auch andere Kameras) von einer Powerbank, die einen Strom von bis zu 2000 mA bei 5 V an einem USB-Stecker liefert.

Wenn die Versuche erfolgreich verlaufen, werde ich die Schaltung mit passender Verkabelung hier vorstellen und anbieten.

Zurück aus Südamerika!

Ich war auf einer kurzen Expedition in Südamerika. Wir hatten vor, einen Kratersee auf 5900m Seehöhe zu betauchen und dort Ausrüstung zu testen. Leider hat und das Wetter einen satten strich durch die Rechnung gemacht und das eigentliche Ziel verhindert. Trotzdem hatte ich eine erlebnisreiche Zeit in Bolivien und Chile. Ich werde in den nächsten Tagen Bilder der Aktion bearbeiten und in einer Galerie hochladen.

Eingeschränkte Erreichbarkeit

Ich arbeite in den nächsten zwei Wochen sehr intensiv an einem Projekt, das mich daran hindert, so oft wie üblich online zu sein. Bitte um Entschuldigung, wenn ich nur stark verzögert auf Anfragen antworten kann.